Rücksendungen

Sind Sie mit dem gekauften Produkt nicht zufrieden? Kein Problem! Innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt Ihres gekauften Produkts können Sie den Artikel zurückschicken!

Im Rahmen des "Fernabsatzgesetzes" haben Sie als Verbraucher beim Kauf über das Internet Anspruch auf ein "Widerrufsrecht" von 14 Tagen nach Lieferung des Produkts. Innerhalb dieser Frist kann ein Produkt ohne Angabe von Gründen zurückgegeben werden. Allerdings müssen Sie die Portokosten für die Rücksendung des Produkts selbst tragen. Sie können:

  1. das Produkt innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ohne vorherige Ankündigung zurückschicken, oder
  2. innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Produkts uns über den Widerruf (Benachrichtigung) informieren und es uns innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt dieser Benachrichtigung zurückschicken.

 
Bedingungen für die Rücksendung von Artikeln

Es ist wichtig, dass die Produkte ordnungsgemäß und in ähnlicher Weise zurückgegeben werden, wie sie erhalten wurden. Die Produkte müssen - wenn zumutbar - in der Originalverpackung zusammen mit dem Originalkaufbeleg oder einem anderen Kaufnachweis zurückgeschickt werden. Wenn Sie ein Kombiangebot gekauft haben und es oder einen Teil davon zurückgeben möchten, beachten Sie bitte, dass Sie den gleichen Betrag zurückerhalten, den Sie dafür bezahlt haben.
Sie sind für die Rücksendung verantwortlich und wir empfehlen Ihnen, den Artikel per Einschreiben zu schicken. Beschädigte oder gebrauchte Produkte haben keinen Anspruch auf Umtausch oder Rückerstattung. Wenn Produkte beschädigt oder unvollständig sind, können wir dafür Geld abziehen. Im Falle von nicht mehr verkaufsfähigen Produkten beträgt dieser Abzug 100 %.

Es gibt eine Reihe von Produkten, die vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind. Das bedeutet, dass diese Artikel weder umgetauscht noch zurückgegeben werden können. Ausgeschlossen vom Widerrufsrecht sind:

  1. Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  2. Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  3. Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  4. Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  5. Verträge zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,
  6. Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung ntfernt wurde, Verträge zur Lieferung von Zeitun-gen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

 

Firmenaufträge

Bei Bestellungen von Firmen über die Business to Business-Abteilung ist es immer notwendig, sich mit Ihrem zuständigen Ansprechpartner in Verbindung zu setzen, bevor etwas zurückgegeben werden kann.

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Rückgabe

Möchten Sie die Rückgabemöglichkeit nutzen? Dann bitten wir Sie, Folgendes zu tun. Dies ermöglicht es uns, die Rücksendung so reibungslos und schnell wie möglich abzuwickeln. Bitte geben Sie bei der Rücksendung des Produkts deutlich an, was beabsichtigt ist (Umtausch gegen ein anderes Produkt oder Gutschrift des Kaufpreises).

Wenn Sie den erhaltenen Artikel gegen einen anderen Artikel umtauschen möchten, erhalten Sie so schnell wie möglich eine E-Mail-Nachricht von uns mit weiteren Informationen.

Wir werden den Artikel (falls auf Lager) umtauschen oder den Kaufpreis einschließlich der Versandkosten so schnell wie möglich, spätestens jedoch 14 Tage nach der Mitteilung, dass Sie Ihre Bestellung zurücksenden möchten, auf Ihr Konto zurückerstatten. Die Zahlung erfolgt erst, wenn die versandte Bestellung bei uns eingegangen ist oder Sie nachgewiesen haben, dass Sie die Ware zurückgeschickt haben, je nachdem, was zuerst eintritt. Bitte verwenden Sie unser Rücksendeformular oder das Europäische Muster-Widerrufsformular (siehe Anhang 1). Die Kosten für die Rücksendung gehen zu Ihren Lasten. 

Weitere Informationen zum Widerrufsrecht finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Rücksendeadresse:
Kamera Express
z. Hd. Afdeling Retouren
Essebaan 55, 2908 LJ Capelle aan den IJssel
E-Mail: kundendienst@kamera-express.de

Rücksendeadresse Superstore Hannover:

Aufgrund des Logistikprozesses kann eine Rücksendung durch unseren Standort in Hannover etwas länger dauern

Sutelstraße 2 
30659 Hannover

 

Anhang I: Muster-Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular

(Bitte füllen Sie dieses Formular nur aus und senden Sie es zurück, wenn Sie vom Vertrag zurücktreten möchten.)

  • An: [ Name des Unternehmers]

[ Geografische Adresse des Unternehmers]

[ Faxnummer des Unternehmers, falls vorhanden]

[ E-Mail-Adresse des Unternehmers oder elektronische Adresse]

  • Ich/Wir* teilen Ihnen hiermit mit, dass ich/wir* zum Zweck folgende Produkte: [Produktkennung]* zu kaufen, folgende digitale Inhalte bereitgestellt zu bekommen: [Kennung für digitale Inhalte]* folgende Dienste erbringen zu lassen: [Kennung für Dienste]* einen Vertrag abgeschlossen haben, den wir hiermit widerrufen/aufheben*.
  • Bestellt am*/erhalten am* [Datum der Bestellung von Dienstleistungen oder der Annahme von Produkten].
  • [Name des/der Verbraucher(s)]
  • [Adresse des/der Verbraucher(s)]
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s)] (nur wenn dieses Formular in Papierform eingereicht wird)

* Bei Bedarf streichen oder bei Bedarf ausfüllen.

PDF